Smart-Repair

Unter Smart Repair werden bestimmte Reparaturmethoden verstanden, die dazu genutzt werden, um Kleinschäden an Fahrzeugen zu beseitigen. Darunter fallen beispielsweise das Herausdrücken von Beulen oder eine Polster- und Glasreparatur.

Inwieweit sich die Möglichkeit des Smart Repairs anbietet, entscheiden wir nach einer Inspektion Ihres Fahrzeuges vor Ort. Diesbezüglich ist es z.B. von Bedeutung, dass die Beschädigung nicht zu groß ist. Daher kommt das Smart Repair bei einem Schaden von mehr als 25 cm Durchmesser leider nicht mehr infrage.

Eine Unterkategorie des Smart Repairs stellt das Spot-Repair dar. Hierbei handelt es sich um eine punktuelle Reparatur, bei der tiefe Kratzer oder Lackschäden auf minimalistische Art und Weise beseitigt werden.

 

Ein Vorteil dieser Methoden liegt darin, dass sich z.B. der Werkstattaufenthalt als besonders kurz darstellt und Ihnen Ihr Fahrzeug im Handumdrehen wieder zur Verfügung steht. Darüber hinaus gibt es einen klaren Vorteil hinsichtlich des Preises, der unmittelbar nach der Inspektion bezüglich der individuellen Problematik ermittelt wird.

Wir stehen Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung und versetzen Ihr Fahrzeug mittels Smart Repair zügig wieder in einen optimalen Zustand.

Kleine Schäden werden in kürzester Zeit ausgebessert!

Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK